[Links]

 

 Alternative Dresden News

 

Antirassistisches Infoportal Hellersdorf

 

Débrayage

 

Netz gegen Nazis

 

NSU-Watch

 

gamma

 

hinterderfichte.twoday

 

Holocaust-Referenz

 

Provinzdeserteur

 

Publikative

 

Reichsdeppenrundschau

 

Sachsen Demokratie

 

Störungsmelder

 

VVN-BdA

 

 

 

 Facebook

  

 

 

 

 

 

 

 

 

* Besonderen Dank an M.H., S.T. & T.R. für das unermüdliche gorrektur lessen. :-)

Am 30. September 1933 sendete der Deutschlandsender und der Deutsche Kurzwellensender eine Reportage aus dem Konzentrationslager Oranienburg, offenbar als Reaktion auf die ersten Auslandsmeldungen über die Situation in den deutschen Lagern.

 

Der Reporter begibt sich in das Lager und führt ein "Interview" mit einem der Häftlinge. Dieser lobt das gute Essen mit Speckeinlage und der Reporter lobt die militärische Ordnung und gibt zu bedenken, dass die Kommunisten, hätten sie die Macht ergriffen, die Nationalsozialisten wohl nicht so gut behandelt hätten...

 

Leider gibt es wohl keinen kompletten Mitschnitt der Reportage. Daher ist hier nur ein Ausschnitt verfügbar. Sollte jemand die gesamte Sendung haben und möchte sie zur Verfügung stellen, kann er sich gerne per Kontaktformular melden.

 

Deutschlandsender, 30. September 1933
OranienburgDRF.mp3
MP3 Audio Datei 4.2 MB