[Links]

 

 Alternative Dresden News

 

Antirassistisches Infoportal Hellersdorf

 

Débrayage

 

Netz gegen Nazis

 

NSU-Watch

 

gamma

 

hinterderfichte.twoday

 

Holocaust-Referenz

 

Provinzdeserteur

 

Publikative

 

Reichsdeppenrundschau

 

Sachsen Demokratie

 

Störungsmelder

 

VVN-BdA

 

 

 

 Facebook

  

 

 

 

 

 

 

 

 

* Besonderen Dank an M.H., S.T. & T.R. für das unermüdliche gorrektur lessen. :-)

Zum vergrößern Anklicken //
Zum vergrößern Anklicken //

Wangen, 21. April. Der in einem hiesigen Baugeschäft beschäftigte Gipser Baumann wurde wegen des Rufes „Heil Moskau!“ in Schutzhaft genommen. Vom Bürgermeisteramt erhielt er eine Geldstrafe. – Laut Mittelungen des Sonderkommissars wurde die „Freie Sportvereinigung“ und der „Radfahrerverein Solidarität“ aufgelöst und Geräte und Vermögen eingezogen.

 

Argen-Bote vom 21. April 1933

 

[zurück]